Verein für lange Menschen

Über uns

Was ist der KLM?

Der Verein ist unpolitisch und überkonfessionell. Er setzt sich für die Belange langer Menschen ein.

Der KLM ist ein in München eingetragener Verein mit Bezirksgruppen in 21 Städten Deutschlands, der sich gemäß den Vorgaben seiner Satzung für die "großen" Belange der langen Menschen einsetzt.

Im KLM können Frauen mit mindestens 1,80m und Männer mit mindestens 1,90m Körperlänge Mitglied werden. Dabei besteht keine Altersbegrenzung.

Der KLM bietet für Lange die Möglichkeit, sich bei angebotenen Veranstaltungen der unterschiedlichsten Art mit anderen großgewachsenen Menschen zu treffen, deren einziges gemeinsames Merkmal die überdurchschnittliche Körpergröße der Mitglieder ist.

Hier können Sie unsere Vereinssatzung herunterladen:

satzung.pdf

Veranstaltungen

Der KLM bietet seinen Mitgliedern ein Veranstaltungsprogramm, das in jedem Bezirk anders aussieht und entsprechend seinen Mitgliederstrukturen und Altersgruppen angepaßt ist. So gibt es in fast jedem Bezirk regelmäßige Klubabende bzw. Stammtische, Kegel- oder Bowlingrunden, Wochenendreisen, kulinarische Reisen, Wanderungen und sonstige gesellige Runden.

Der Höhepunkt eines Bezirkes stellt in der Regel das einmal jährlich stattfindende Stiftungsfest dar, einer abendfüllenden Veranstaltung, in deren Verlauf sich die Möglichkeit ergibt, bei Livemusik seine "angestaubten" Tanzschritte wieder etwas auf Vordermann/frau zu bringen.

Überregionale Veranstaltungen

Außer den auf Bezirksebene stattfindenden Treffen und Unternehmungen, die jeder KLM-Bezirk eigenständig organisiert und seinen Mitgliedern anbietet, gibt es weitere Veranstaltungen, die neben den bezirkseigenen auch die Mitglieder anderer Bezirke ansprechen sollen. Dazu zählen neben den Stiftungsfesten auch die Nord-, Süd- und NRW-Treffen, das Ostervolleyballturnier, die Tanzwochenenden in Bremen, Frankfurt und Düsseldorf sowie diverse Silvestertreffen. Diese Veranstaltungen ziehen sich über das (möglicherweise verlängerte) Wochenende hin und dienen dazu, Freunde und Bekannte aus anderen Bezirken wiederzusehen und neue Kontakte zu knüpfen.

Rundschreiben

Informationen über das Programm des jeweiligen Bezirkes werden in Form eines Rundschreibens, das sämtliche Mitglieder eines Bezirkes per Post/per E-Mail erhalten, bekanntgegeben. Darin enthalten sind weitere Hinweise auf Veranstaltungen benachbarter Bezirke sowie nationaler und internationaler Treffen.

Mitgliederservice

Neben den genannten Veranstaltungen für Mitglieder gibt es weitere Informations- und Serviceangebote zu Themen, die hauptsächlich für überdurchschnittlich große Menschen geeignet und interessant sind. Die "Große Glocke", eine halbjährlich erscheinende Vereinszeitung, die bezirksübergreifende Themen behandelt, ist eine wichtige Informationsquelle für Veranstaltungen anderer KLM-Bezirke. Sie enthält ständig aktualisierte Adressen sämtlicher KLM-Bezirke sowie der im Ausland angesiedelten gleichgesinnten Vereine.

Weitere wertvolle Informationen zu gesundheitlichen Problemen und Risiken, die großgewachsene Menschen betreffen, erscheinen immer wieder in Artikeln der Zeitung "Große Glocke".

Weitere Infos zum KLM können über das Kontaktformular angefordert werden. Ihre Anfrage wird dann an den nächstgelegenen KLM-Bezirk weitergeleitet.

Ansprechpartner

KLUB LANGER MENSCHEN (KLM) DEUTSCHLAND e. V.
Holger Schnieder
Bad Essener Str. 35
49143 Bissendorf

0175 9726609
leiter@klub-langer-menschen.de

Social Media

Besuche und folge uns auf Facebook:
www.facebook.com/LangeMenschen

Besuche uns auf Facebook

Termine

29.12.2017, Vorstand überregional
Silvester beim KdG Leipzig

mehr Infos...

Beginn: 29.12.2017, 15:00 Uhr
Ende: 02.01.2018, 10:00 Uhr

Während des diesjährigen Silvester-Wochenendes bietet der KdG Leipzig ein umfangreiches Programm mit unterschiedlichsten Stadführungen und Besichtigungen an.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 120 Personen.

Alle Details, Preise und Anmeldemögilchkeiten sind zu finden unter:

http://www.silvester.langes-leipzig.de/

26.01.2018, Berlin überregional
Winterwochenende im Harz
in Braunlage

mehr Infos...

Beginn: 26.01.2018, 0:00 Uhr
Ende: 28.01.2018, 23:59 Uhr


Vom 26. – 28. Januar treffen wir uns zum 31. Mal im Harz. Diesmal wohnen wir direkt in Braunlage. Die mittelgroße Jugendherberge mit 120 Betten bietet eine familiäre Atmosphäre und lädt zum Verweilen ein: Jugendherberge Braunlage, www.braunlage.jugendherberge.de Von-Langen-Str. 28, 38700 Braunlage.

Die Herberge liegt ca. 800 m oberhalb des Ortszentrums auf einem Berg. In Braunlage, dem „Herz im Harz“, finden wir am Wurmberg das höchstgelegene und größte Skigebiet des Harzes. Skifahrer erwartet eine der modernsten Einseilumlaufbahnen, verschiedene Schlepplifte und Abfahrten von leicht bis schwer. Für Ski-Langläufer stehen unterschiedlich lange, teilweise beleuchtete Loipen zur Verfügung. Spaziergänger können die Winterlandschaft auf geräumten Wegen, beim Schneeschuhwandern oder auf einer romantischen Tour in der Pferdekutsche genießen. Das Eisstadion bietet den Besuchern bei jedem Wetter die Möglichkeit zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen.

Freitag und Samstag Abend seid ihr herzlich eingeladen, am Spieleabend in der Herberge teilzunehmen. Wir spielen Karten- und Brettspiele für jedes Alter – Spaß ist Trumpf.

Samstag und Sonntag tagsüber steht Bewegung auf unserem Programm. Egal ob Ski Alpin, Skilanglauf (Loipe direkt hinter dem Haus), Wandern, Schlittschuhlaufen, ein Besuch im Schwimmbad oder Shopping – wir gestalten unsere Aktivitäten in Abstimmung mit der Gruppe und passend zum Wetter.

Kosten für 2 Übernachtungen
in 2 und 4-Bettzimmern mit Du/WC
(inkl. Bettwäsche, Kurtaxe*, Frühstück SA/SO, Abendessen FR/SA):
73,20 € Erwachsene und Kinder ab 15 Jahren
69,40 € Kinder 3 – 14 Jahre
_____________________________
*Änderung der Kurtaxe vorbehalten

Anreise am Freitag ab 16.00 Uhr, Rückfahrt am Sonntag gegen Mittag. Bitte Hausschuhe, Badesachen und Spiele mitbringen.

Anmeldung und Überweisung bitte bis Freitag, den 5.1.2018 (sofern das Platzkontingent nicht bereits vorher ausgebucht ist)

Ansprechpartner:
Katja Birkholz
03303/213 910
harzreise@klm-berlin.de
Konto des KLM Berlin: Postbank Berlin, IBAN DE1910010010 0008879105.

07.02.2018, Köln überregional
Lachende Kölnarena 2018
Die große Karnevalssitzung - traditionell mit Selbstversorgung

mehr Infos...

Beginn: 07.02.2018, 19:00 Uhr
Ende: 08.02.2018, 1:15 Uhr

Hinweis für alle, die Karten haben...

Einlass: 17:45

Ansprechpartner:
Alois

12.02.2018, Köln überregional
Rosenmontag
Rosenmontagszug in Köln und Feier in der Werkstatt

mehr Infos...

Beginn: 12.02.2018, 9:00 Uhr

Nähere Infos folgen.

17.02.2018, Frankfurt überregional
Rhön-Winter-Wochenende
in Gersfeld

mehr Infos...

Beginn: 17.02.2018, 11:30 Uhr
Ende: 18.02.2018, 15:30 Uhr

Rhön-Winter-Wochenende
im Hotel Sonne in 36129 Gersfeld, Amelungstr. 1, Telefon 06654 9627-0
Programm erfolgt nach Absprache und Wetter.
Treffpunkt am Hotel: Samstag bis um 12:00 Uhr.

Anmeldung bitte bis zum 01.02.2018

Ansprechpartner:
Wolfram Hildebrandt
Telefon 06181 252295 oder per E-Mail

24.02.2018, Bremen überregional
Kohlparty
"save the date"

mehr Infos...

Beginn: 24.02.2018, 14:30 Uhr

Bremen mit den Langen erleben!

- 15 Uhr zünftige Wanderung im Grünen
- ab 18 Uhr deftiges Kohl-Essen satt
- danach Party mit DJ Kojak*
- Raum ist nur für den KLM reserviert
- bis 24 Uhr

Gäste zahlen 25,00 €, Bremer Mitglieder 20,00 € pro Person für das Essen, Musik und Wegzehrung. Die Getränke am Abend zahlt jeder selbst.

Mitzubringen: Gute Laune, ein kleines Glas am Bande, feste Schuhe.
Online-Anmeldung ist schon möglich. Wir freuen uns auf Euch!
Treffpunkt: zentrumsnah ab 14.30 Uhr. Pünktlich um 15 Uhr geht es los!
Das Ziel ist innerhalb Bremens! Die Anmeldung ist erst mit dem Geldeingang gültig. Alternativessen bitte rechtzeitig anmelden!

40 von 60 Plätzen sind bereits vergeben.
Stand 8.12.2017

* bekannt von unserer 60-Jahr-Feier

16.03.2018, Bremen überregional
Tanzwochenende
"save the date"

mehr Infos...

Beginn: 16.03.2018, 18:00 Uhr
Ende: 18.03.2018, 14:00 Uhr

Wenn liebenswerte, aufgeschlossene, lange Menschen zusammenkommen, um ein ganzes Wochenende gemeinsam auf Augenhöhe zu tanzen, kann nur etwas Positives dabei herauskommen.
So ein angenehmes Tanzwochenende hatten wir vom 24.-26. März 2016 in Bremen. Man kann durchaus sagen „unter Freunden“, denn bis auf einen einzigen Teilnehmer, waren alle Wiederholungstäter! Wenn das kein gutes Zeichen ist …
Bei uns gibt es 2 Tanzkurse: für Fortgeschrittene (also keine reinen Anfänger) und für Tanzkreis-Tänzer (Tänzer mit viel Erfahrung). Wir sind alle mit Spaß und Eifer bei der Sache. Samstagabend machen wir nach einer Stärkung am reichhaltigen Buffet noch Party!
Natürlich versuchen wir dann das tagsüber Erlernte schon umzusetzen. Richtig Spaß hatten wir dabei mit der 4er-Rumba! Ja, richtig, wir tanzen eine Rumba zu viert, also mit 2 Paaren. Wenn wir den spontanen Applaus richtig gedeutet haben, hat es sogar gut ausgesehen. :)
Also, der Termin für unser nächstes Tanzwochenende wird ab ca. Oktober unter http://tanzwochenende.de/bremenprogramm bekannt gegeben. Vormerken und Anmelden!
Wir freuen uns immer über neue Teilnehmer!
Männlichen Single-Tänzern können wir sicherlich eine nette Tänzerin vermitteln. Andersherum ist die Wahrscheinlichkeit eher gering. :)

mehr Infos...

06.05.2018, Vorstand überregional
Europatreffen Lübeck 2018

mehr Infos...

Beginn: 06.05.2018, 18:00 Uhr

Der KLM richtet im Jahr 2018 das Europatreffen in Lübeck aus.

In der Zeit von Sonntag, 06.05.2018 bis zur gemeinsamen Verabschiedung am Sonntag, 13.05.2018 wird ein abwechslungsreiches und interessantes Programm angeboten.

Den genauen Programmablauf findet ihr in Kürze auf der eigenen Homepage zum Europatreffen.