Verein für lange Menschen
Andrey Popov - fotolia.com

Über uns

Was ist der KLM?

Der Verein ist unpolitisch und überkonfessionell. Er setzt sich für die Belange langer Menschen ein.

Der KLM ist ein in München eingetragener Verein mit Bezirksgruppen in 20 Städten Deutschlands, der sich gemäß den Vorgaben seiner Satzung für die "großen" Belange der langen Menschen einsetzt.

Im KLM können Frauen mit mindestens 1,80m und Männer mit mindestens 1,90m Körperlänge Mitglied werden. Dabei besteht keine Altersbegrenzung.

Der KLM bietet für Lange die Möglichkeit, sich bei angebotenen Veranstaltungen der unterschiedlichsten Art mit anderen großgewachsenen Menschen zu treffen, deren einziges gemeinsames Merkmal die überdurchschnittliche Körpergröße der Mitglieder ist.

Hier können Sie unsere Vereinssatzung herunterladen:

satzung.pdf

Veranstaltungen

Der KLM bietet seinen Mitgliedern ein Veranstaltungsprogramm, das in jedem Bezirk anders aussieht und entsprechend seinen Mitgliederstrukturen und Altersgruppen angepaßt ist. So gibt es in fast jedem Bezirk regelmäßige Klubabende bzw. Stammtische, Kegel- oder Bowlingrunden, Wochenendreisen, kulinarische und kulturelle Ausflüge, Wanderungen und sonstige gesellige Runden.

Der Höhepunkt eines Bezirkes stellt in der Regel das einmal jährlich stattfindende Stiftungsfest dar, in deren Verlauf sich die Möglichkeit ergibt, bei entsprechender Musik seine "angestaubten" Tanzschritte wieder etwas auf Vordermann/frau zu bringen.

Überregionale Veranstaltungen

Außer den auf Bezirksebene stattfindenden Treffen und Unternehmungen, die jeder KLM-Bezirk eigenständig organisiert und seinen Mitgliedern anbietet, gibt es weitere Veranstaltungen, die neben den bezirkseigenen auch die Mitglieder anderer Bezirke ansprechen sollen. Dazu zählen neben den Stiftungsfesten auch das NRW-Treffen, das Tanzwochenenden in Bremen, sowie diverse Silvestertreffen. Diese Veranstaltungen ziehen sich über das (möglicherweise verlängerte) Wochenende hin und dienen dazu, Freunde und Bekannte aus anderen Bezirken wiederzusehen und neue Kontakte zu knüpfen.

Rundschreiben

Informationen über das Programm des jeweiligen Bezirkes werden in Form eines Rundschreibens, das sämtliche Mitglieder eines Bezirkes per Post/per E-Mail erhalten, bekanntgegeben. Darin enthalten sind weitere Hinweise auf Veranstaltungen benachbarter Bezirke sowie nationaler und internationaler Treffen.

Mitgliederservice

Neben den genannten Veranstaltungen für Mitglieder gibt es weitere Informations- und Serviceangebote zu Themen, die hauptsächlich für überdurchschnittlich große Menschen geeignet und interessant sind. Die "Große Glocke", eine halbjährlich erscheinende Vereinszeitung, die bezirksübergreifende Themen behandelt, ist eine wichtige Informationsquelle für Veranstaltungen anderer KLM-Bezirke. Sie enthält ständig aktualisierte Adressen sämtlicher KLM-Bezirke sowie der im Ausland angesiedelten gleichgesinnten Vereine.

Weitere wertvolle Informationen zu gesundheitlichen Problemen und Risiken, die großgewachsene Menschen betreffen, erscheinen immer wieder in Artikeln der Zeitung "Große Glocke".

Weitere Infos zum KLM können über das Kontaktformular angefordert werden. Ihre Anfrage wird dann an den nächstgelegenen KLM-Bezirk weitergeleitet.

Ansprechpartner

KLUB LANGER MENSCHEN (KLM) DEUTSCHLAND e. V.
Holger Schnieder
Bad Essener Str. 35
49143 Bissendorf

0175 9726609
leiter@klub-langer-menschen.de

Social Media

Besuche und folge uns auf Facebook:
www.facebook.com/LangeMenschen

Besuche uns auf Facebook

Termine

10.02.2021, Köln überregional
Lachende Kölnarena 2021
unter Vorbehalt

mehr Infos...

Beginn: 10.02.2021, 19:00 Uhr
Ende: 11.02.2021, 1:15 Uhr

Die große Karnevalssitzung - traditionell mit Selbstversorgung

Für alle, die Karten haben.

Sollte die Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden, behalten die Karten für das Jahr 2022 ihre Gültigkeit. Eine Erstattung seitens des Veranstalters erfolgt in dem Fall nicht.

Ansprechpartner:
Alois

21.05.2021, Hamburg überregional
KLM-Pfingstwochenende Wingst bis 24.05.2021
zwischen Stade und Cuxhaven

mehr Infos...

Beginn: 21.05.2021, 16:00 Uhr

2020 ist unser Pfingstwochenende durch die Coronapandemie leider ausgefallen. Für 2021 hoffen wir auf den Rückgang der Infektionszahlen und die Öffnung der Jugendherberge. Wir haben zunächst für 19 Personen reserviert und erwarten ein geselliges Wochenende.

Die JH Wingst liegt zwischen Stade und Cuxhaven und befindet sich auf einem 40.000 m² Grundstück direkt am Wald. Die Umgebung lädt ein zum Radfahren, wandern und dem Besuch der Nordsee (30 km). Die Unterbringung erfolgt in 2 Bett Zimmer.

Im Vordergrund steht die Freude in der Gruppe etwas zu unternehmen. Wir können Rad fahren, Spazieren gehen, Wattwandern, Gesellschaftsspiele spielen u.v.a.m. Wir werden viel Spaß haben und alle, die das erste Mal an einem KLM-Wochenende teilnehmen, werden sehen, wie schnell Kontakte geknüpft sind. Am Abend steht uns ein Gruppenraum zur Verfügung.

Am Samstagabend werden wir grillen. Das Grillpaket der Jugendherberge ist gebucht und in den Kosten enthalten. An den anderen Tagen ist jeweils ein Frühstück und Abendessen im Preis enthalten.

Kosten
Die Kosten betragen für 3 Übernachtungen mit Halbpension (inkl. Bettwäsche) für das Wochenende pro Person: 135,00 EUR im Doppelzimmer

Anschrift: Molkereistr. 11, 21789 Wingst, Tel. 04778/262
Weitere Infos zur Jugendherberge unter www.jugendherberge.de

Anmeldung bei Bernd Rojahn Tel. 040/18008345(AB) oder per Mail webmaster@klm-hamburg.de. Den Kostenbeitrag überweist bitte an den KLM Hamburg, Stichwort Pfingsten 2021 auf das Konto IBAN DE86 20050550 1280168400.

Anmeldeschluss ist der 07.05.2021, soweit nicht vorher alle Plätze belegt sind.